Salzvertr. Bankettmischung

(Blumen 50% / Gräser 50%)

Verwendung

auf Flächen, die im winterlichen Verkehr dem Einfluss von Streusalz (Spritzwasser) ausgesetzt sind. In der Regel sind diese Seitenstreifen geschottert oder verdichtet, so dass nur robuste Arten, oft mit Pfahlwurzeln, ein Auskommen haben. Bunte Bänder entlang der Straßen sind in manchen Gebieten Deutschlands oft noch die letzten blühenden Streifen, wenn die Felder abgeerntet sind. Durch den hohen Anteil niedriger Arten eignet sich die Mischung auch zur Verwendung unter Solaranlagen oder in Verkehrsinseln.

Charakteristik

Mischung mit vielen niederwüchsigen, salzverträglichen Arten, die sich am Straßenrand auch langfristig halten. Diese erreichen eine Höhe von bis zu 60 cm. Sie enthält sowohl Frühsommerblüher als auch Arten, die ab August und September blühen. Somit ist ein langer Blühaspekt garantiert.

Pflege

Die begrünten Flächen können gemäht werden, sobald der Aufwuchs die Sicht behindert. In der Regel werden das 2 bis 3 Mahdtermine im Jahr sein. Bei Ansaat unter Solaranlagen ist eine Schafbeweidung zur Nutzung des Aufwuchses möglich.

Ansaatstärke

4 g/m², 40 kg/ha

Schnellbegrünung

mit Bromus secalinus
2 g/m², 20 kg/ha

Füllstoff

zum Hochmischen auf 10g/m², 100 kg/ha

Mischungstabellen Salzvertr. Bankettmischung (Blumen 50% / Gräser 50%)

mit Herkunftsangaben der Einzelarten (pdf-Datei für Antrag auf Genehmigung bei den Naturschutzbehörden)

Mischungstabellen Salzvertr. Bankettmischung (Blumen 50% / Gräser 50%)

ohne Herkunftsangaben der Einzelarten (xls-Datei)



Salzvertr. Bankettmischung

(Blumen 50% / Gräser 50%)

niedrige Mischung für Sonderstandorte
Die Mindestbestellmenge beträgt 0.0375 kg!
ab73.50 €/kg
Staffelung
unter 0.5kg94.50 €/kg
ab 0.5kg73.50 €/kg

In Bezug stehende Produkte

Salzvertr. Bankettmischung - Schrot als Füllstoff

Die Mindestbestellmenge beträgt 3.0000 kg!
ab 1.05 €/kg

Salzvertr. Bankettmischung - Schnellbegrünung

Die Mindestbestellmenge beträgt 0.7500 kg!
ab 4.20 €/kg
zurück

warenkorb Ihr Warenkorb

Noch keine Produkte im Warenkorb

Bitte beachten Sie

Preise verstehen sich inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Der Mindestbestellwert beträgt 63,00 € insgesamt und 3,15 € je Artikel.

Die Lieferzeit beträgt aktuell ca. 1-2 Wochen.

Wichtiger Hinweis

Die Mischungen Nr. 1-7, 9, 13, 15, 17, 20 werden auf Grundlage der Erhaltungsmischungsverordnung in Verkehr gebracht. (ErMiV)

Die Verantwortung für die Ausbringung von Saatgut liegt beim Anwender. Enthält eine Mischung für die freie Landschaft Arten, die nicht aus dem Vorkommensgebiet stammen (z.B. aus benachbarten Ursprungsgebieten) ist dafür nach §40 BNatschG eine Ausnahmegenehmigung bei den Naturschutzbehörden einzuholen.

Regionalkarte

Karte der Ursprungsgebiete und Produktionsräume