SICONA-Bunter Saum & Schmetterling (Lux)

Verwendung
Die Mischung wurde vom SICONA-Naturschutzsyndikat und dem luxemburguschen Nationalmuseum für Naturgeschichte (MNHNL) in Zusammenarbeit mit der Rieger-Hofmann GmbH als Mischung für den Siedlungsbereich zur schnellen Begrünung für etwa zwei bis fünf Jahre entwickelt. Die Verwendung kann an Rabatten und anderen sonnigen Standorten erfolgen, an welchen ein rascher und üppiger Blühaspekt gewünscht ist.

Charakteristik

Attraktive ein- und zweijährige Arten mit einem langen Blühaspekt bis in den Herbst. Sowohl kleinwüchsige als auch mittel- bis hochwüchsige Arten ermöglichen ein abwechslungsreiches Bild. Der Blütenreichtum soll insbesondere Insekten (vor allem Schmetterlingen und Wildbienen) eine wichtige Nahrungsgrundlage bieten.

Pflege

Ein Schnitt im Jahr. Mahd im Herbst oder im zeitigem Frühjahr. Samenkapseln des abgetrockneten Schnittguts ausschütteln und Samen flach einrechen. Erst dann das Mahdgut abräumen.

Ansaatstärke
2 g/m², 20 kg/ha von Mitte August - Ende September oder März-April
Die Ansaatanleitung und Mischungszusammensetzung finden Sie hier: