Logo Rieger Hoffmann

Dipl.-Ing. agr. Gisela Twenhöven

Norderende 22 | 25853 Bohmstedt (bei Husum) Tel. 04671/5368 | twenhoeven@gmx.de

Intensive agrarische Produktion prägt in großen Teilen die Landschaften Norddeutschlands. Hier erlebe ich seit über dreißig Jahren den Rückgang von Pflanzen- und Tierarten und setze meine ganze Kraft dafür ein, verarmte Flächen botanisch aufzuwerten. Zusammen mit Landwirten und Gärtnern kultiviere ich deshalb eine Vielzahl von Wildpflanzen aus regionaler Herkunft. Inzwischen können wir das Saatgut gebietseigener Wildblumen und Wildgräser in einer immer größeren Auswahl anbieten. Das gilt auch für alle wichtigen Arten der Sonderstandorte! Wenn Sie bei Ihren Projekten heimische Wildpflanzen verwenden wollen, berate ich Sie gerne in Zusammenarbeit mit der Firma Rieger-Hofmann bei allen Planungsschritten: Der Beurteilung des Standorts, der Zusammenstellung angepasster Saatgutmischungen und der Erstellung eines tragfähigen Pflegekonzepts. Ich greife Ihre Ideen und Wünsche auf und orientiere mich bei der Auswahl der Pflanzenarten an typischen, regionalen Biotopen. Gerne können Sie Wildblumenbestände besuchen, deren Entstehen ich betreut habe: LGS in Norderstedt (2011), IGS in Hamburg (2013), Ausgleichs- und Ökokontoflächen in den Kreisen Nordfriesland und Schleswig- Flensburg.