Schnellbegrüner

Eine „Schnellbegrünungsmischung“ bestehend aus den Arten Leindotter, Buchweizen, Kresse und Roggentrespe oder einzelner Komponenten davon, sorgt bei schwierigen Standorten oder ungünstiger Witterung für eine schnelle Begrünung und hilft so, den Ansaaterfolg zu sichern. Die Zusammensetzung des Schnellbegrüners variiert nach Jahreszeit und Standort. Auf mageren Standorten und bei Herbsteinsaaten besteht sie nur aus der Einjährigen Roggentrespe.

Die Schnellbegrünungskomponente verbessert durch ihr schnelles Auflaufen das Kleinklima für die Keimlinge der eigentlichen Samenmischung und sichert die Fläche schneller vor Erosion. Die Schnellbegrünungskomponente muss durch eine Mahd nach 6–10 Wochen zurückgedrängt werden, damit die Wiesenmischung sich optimal entfalten kann.



Schnellbegrüner

Die Mindestbestellmenge beträgt 0.7500 kg!
ab4.20 €/kg

In Bezug stehende Produkte

zurück

warenkorb Ihr Warenkorb

Noch keine Produkte im Warenkorb

Bitte beachten Sie

Preise verstehen sich inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Der Mindestbestellwert beträgt 63,00 € insgesamt und 3,15 € je Artikel.

Die Lieferzeit beträgt aktuell ca. 1-2 Wochen.

Wichtiger Hinweis

Die Mischungen Nr. 1-7, 9, 13, 15, 17, 20 werden auf Grundlage der Erhaltungsmischungsverordnung in Verkehr gebracht. (ErMiV)

Die Verantwortung für die Ausbringung von Saatgut liegt beim Anwender. Enthält eine Mischung für die freie Landschaft Arten, die nicht aus dem Vorkommensgebiet stammen (z.B. aus benachbarten Ursprungsgebieten) ist dafür nach §40 BNatschG eine Ausnahmegenehmigung bei den Naturschutzbehörden einzuholen.

Regionalkarte

Karte der Ursprungsgebiete und Produktionsräume