LUX - Buntbrache, mehrjährig

(Kulturformen 60% / Wildarten 40%)

Verwendung
Die Mischung wurde vom SICONA-Naturschutzsyndikat und dem Nationalmuseum für Naturgeschichte (MNHNL) in Zusammenarbeit mit der Rieger-Hofmann GmbH entwickelt. Anwendungsgebiete dieser mehrjährigen Mischung sind Blühstreifen oder Buntbrachen in der Agrarlandschaft. Sie kann im Rahmen des Vertragsnaturschutzes (Biodiversitäts-Reglement) als auch Agrarumweltmaßnahme zur Anlage von mehrjährigen Blühstreifen oder -flächen verwendet werden.

Charakteristik
Die Kulturformen (60%) sind im ersten Jahr prägend, später dominieren die ausdauernden Wildarten (40%). Die Mischung kann etwa fünf Jahre auf der Fläche verbleiben. Langanhaltender Blühaspekt. Bei Bedarf kann sie innerhalb der Förderperiode je nach Variante des Biodiversitätsprogrammes neu angesät werden. Sie bietet Feldhase, Rebhuhn und anderen Arten optimale Bedingungen zur Deckung und Nahrung.

Pflege
Ein Schnitt im Jahr. Mahd im Herbst oder zeitigen Frühjahr. Mahdgut von der Fläche abräumen.

Ansaat
1-2 g/m² (10-20 kg/ha), April-Mai


Wildblumen 60%%
Arctium lappa
Große Klette
0.75
Centaurea cyanus
Kornblume
7.50
Cichorium intybus
Wegwarte
3.75
Daucus carota
Wilde Möhre
3.00
Dipsacus fullonum
Wilde Karde
0.75
Echium vulgare
Natternkopf
3.00
Hesperis matronalis
Gewöhnliche Nachtviole
1.50
Hypericum perforatum
Echtes Johanniskraut
0.75
Isatis tinctoria
Färber-Waid
1.50
Linaria vulgaris
Gewöhnliches Leinkraut
0.45
Malva moschata 
Moschus-Malve
3.00
Malva sylvestris  s.str.
Wilde Malve
3.00
Melilotus albus
Weißer Steinklee
2.25
Melilotus officinalis
Gelber Steinklee
2.25
Oenothera biennis  agg.
Zweijährige Nachtkerze
3.00
Papaver rhoeas
Klatschmohn
3.00
Pastinaca sativa  s.str.
Gewöhnlicher Pastinak
1.50
Reseda luteola
Färber-Resede
1.50
Saponaria officinalis
Echtes Seifenkraut
3.00
Sinapis arvensis
Ackersenf
1.50
Silene dioica
Rote Lichtnelke
4.50
Silene latifolia subsp. alba
Weiße Lichtnelke
3.00
Verbascum lychnitis
Mehlige Königskerze
0.75
Verbascum nigrum
Schwarze Königskerze
1.05
Verbascum thapsus
Kleinblütige Königskerze
0.75
gesamt %60
Kulturformen 40%%
Brassica oleracea
Markstammkohl
0.67
Brassica rapa
Winterrübsen
0.67
Fagopyrum esculentum
Buchweizen
8.00
Foeniculum vulgare
Fenchel
2.67
Helianthus annuus
Sonnenblume
6.67
Lepidium sativum
Kresse
3.33
Linum usitatissimum
Öllein
6.67
Medicago sativa
Luzerne (Kulturform)
0.67
Nigella sativa
Schwarzkümmel
2.67
Petroselinum crispum
Krause Petersilie
1.33
Raphanus sativus
Ölrettich
1.33
Spinaca oleracea 
Spinat
2.67
Vicia sativa
Saat-Wicke
2.67
gesamt %40

LUX - Buntbrache, mehrjährig

(Kulturformen 60% / Wildarten 40%)

Zur Verwendung in Luxemburg.
Nur in Kg-Schritten bestellbar!

40% Wildblumen
 60% Kulturformen


Die Mindestbestellmenge beträgt 0.0800 kg!
ab39.90 €/kg

In Bezug stehende Produkte

zurück

warenkorb Ihr Warenkorb

Noch keine Produkte im Warenkorb

Bitte beachten Sie

Preise verstehen sich inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Der Mindestbestellwert beträgt 63,00 € insgesamt und 3,15 € je Artikel.

Die Lieferzeit beträgt aktuell ca. 1-2 Wochen.

Wichtiger Hinweis

Die Mischungen Nr. 1-7, 9, 13, 15, 17, 20 werden auf Grundlage der Erhaltungsmischungsverordnung in Verkehr gebracht. (ErMiV)

Die Verantwortung für die Ausbringung von Saatgut liegt beim Anwender. Enthält eine Mischung für die freie Landschaft Arten, die nicht aus dem Vorkommensgebiet stammen (z.B. aus benachbarten Ursprungsgebieten) ist dafür nach §40 BNatschG eine Ausnahmegenehmigung bei den Naturschutzbehörden einzuholen.

Regionalkarte

Karte der Ursprungsgebiete und Produktionsräume