TH - Thüringen - KULAP U - Umwandlung Ackerland in Grünland

dauerhaft / 8 Mischungen (Siehe Übersicht)

Verwendung: Dauerhafte Umwandlung von Ackerland in Dauergrünland zur Verbesserung des Auenschutzes, der Förderung des Wiesenbrüterschutzes und der Entwicklung von Schutzgebieten.

Charakteristik: Dauerhafte Mischung aus 20% heimischen Wildblumen und 80% heimische Wildgräser. Arten wurden aus der durch die Behörde vorgegebenen Artenliste ausgewählt.
Die Mischung ist nach VWW-Regiosaaten zertifiziert.

Folgende Mischungen sind wählbar:

TH- Umwandlung Acker in  Grünland für frisch, basische Standorte UG 5
TH- Umwandlung Acker in  Grünland für frisch, basische Standorte UG 15

TH- Umwandlung Acker in  Grünland für frisch, saure Standorte UG 5
TH- Umwandlung Acker in  Grünland für frisch, saure Standorte UG 15

TH- Umwandlung Acker in  Grünland für trockene, basische Standorte UG 5
TH- Umwandlung Acker in  Grünland für trockene, basische Standorte UG 15

TH- Umwandlung Acker in  Grünland für trockene, saure Standorte UG 5
TH- Umwandlung Acker in  Grünland für trockene, saure Standorte UG 15

Ansaatstärke: 3 g/m²  //  30 kg/ha

Ansaatzeitpunkt: Es gelten zuerst die Vorgaben des Bundeslandes.
Wir empfehlen grundsätzlich für Wiesenansaaten folgende Ansaatzeiten:
Frühjahrsansaat ab Ende März bis Mitte Mai / Spätsommeransaat ab Ende August bis Ende September

Füllstoff empfohlen zum Hochmischen auf 100 kg/ha (30 kg/ha Saatgut + 70 kg/ha Füllstoff)

Düngung: Nein

Pflege: Es gelten zuerst die Vorgaben des Bundeslandes.
Zur Erhalt der Artenliste empfehlen wir bei Wiesen grundsätzlich folgende Pflegemaßnahme:
2 – 3 malige Mahd  pro Jahr innerhalb der Vegetationsperiode inkl. Abräumen des Mahdgutes

Preis und Artelisten: auf Anfrage



warenkorb Ihr Warenkorb

Noch keine Produkte im Warenkorb

Bitte beachten Sie:

Preise verstehen sich inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
 
Mindestbestellwert: 64,20 € in Summe und 4,28 € je Artikel.


Lieferzeit derzeit: ca. 4-5 Wochen;
Für Neubestellungen ab Mitte Mai Lieferzeit ca. 3 Wochen

Sedumsprossen sind ab Mai in Kg-Schritten bestellbar.