Logo Rieger Hoffmann

Wildacker-Wildäsung-Wilddeckung (Wildblumen 40% / Kulturpflanzen 60%)

Nur in KG-Schritten bestellbar!




Verwendung

Die Mischung ist in zwei Varianten, für wechselfeuchte und trockene Standorte erhältlich. Beide Varianten setzen sich zu 60% aus Kulturarten zusammen, die schnell auflaufen und für das Wild eine attraktive Nahrungsgrundlage bieten – und bei 80-140 cm Höhe – auch rasch für Deckung sorgen. Die enthaltenen ausdauernden Wildarten sichern den langfristigen Erfolg der Begrünung. Hochwüchsige und teilweise auch stachelige Arten bilden einen beruhigten Rückzugsraum. Die Samenstände bieten im Winter außerdem Futter für die heimische Vogelwelt.

Pflege

Gegebenenfalls Rückschnitt erst im Frühjahr, da Stauden-Wintersteher eine wichtige Ressource für Wildbienen sind. Ampfer- und Distelplatten jedoch frühzeitig abmähen.

Ansaatstärke

1 g/m², 10 kg/ha

Füllstoff

zum Hochmischen auf
3-5 g/m², 30-50 kg/ha bei Maschinenansaat
10 g/m², 100 kg/ha bei Handausaat

<- zurück zur Übersicht

Wildacker-Wildäsung-Wilddeckung (Wildblumen 40% / Kulturpflanzen 60%)

Nur in KG-Schritten bestellbar!
kg
ab 37.45kg
Staffelung
unter 0.5kg53.50 €/kg
ab 0.5kg 37.45 €/kg