Logo Rieger Hoffmann

alt

Blumenwiese am Äußeren Buxheimer Weg, Ingolstadt

Bauherr

Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt GmbH

Planer

Regiebetrieb Grünanlagenpflege der GWG Ingolstadt

Aussaatjahr

Ende April 2014

Mischung

Magerrasen (100% Blumen) inklusive der Pionierarten Klatschmohn, Kornblume und Ackerrittersporn, sowie Lein als Schnellbegrüner. Angesät wurde Ende April 2014 auf 2.000 m² Tiefgaragenfläche mit 4 g/m².

Der intensive Bau- und Siedlungsdruck im Randbereich der Städte erfordert in Hinblick auf den Artenschutz mehr und mehr konsequenten Umgang mit den innerstädtischen Freiflächen. So wurden bei der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt seit 2005 mehr als 20.000 m² Rasenflächen und Baulücken in dauerhafte oder temporäre Blühwiesen umgewandelt. Gerade die trockenen Sommermonate der letzten Jahre führten zu Problemen mit Rasen auf Tiefgaragen. Die Rasenfläche auf der Tiefgarage am Äußeren Buxheimer Weg wurde mit „gebrauchtem“ Spielsand abgemagert und eine spezielle Mager- und Sandrasenmischung angesät. Die Mahd der Fläche wird nach Bedarf vom eigenen Regiebetrieb Grünanlagenpflege bewerkstelligt.

Blumenwiese am Äußeren Buxheimer Weg, Ingolstadt als PDF zum Download

zurück