Die Naturschutzprojekte des Jahres 2024 kommen aus Kalletal, Bad Säckingen und Lüneburg!

Die Gemeinde Kalletal in Nordrhein-Westfalen erhält den ersten Preis für den Klimapark am Schulzentrum in Kalletal-Hohenhausen. Die Stadt Bad Säckingen in Baden-Württemberg wird für den „Park der Artenvielfalt“ mit einem zweiten Preis ausgezeichnet. Ebenso erhält der Landkreis Lüneburg in Niedersachsen einen zweiten Preis für die Renaturierung St. Vitusbach am alten Klärwerk Holzhausen.

Das Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ verleiht den drei Projekten den Titel „Naturschutzprojekt des Jahres 2024“
Das Preisgeld wird von der Rieger-Hofmann GmbH in Form von Gutscheinen zur Verfügung gestellt.
Wir gratulieren zum Erfolg und freuen uns über das Engagement der Gemeinden!

Mehr Informationen finden Sie Auf der Homepage der Kommunen für die biologische Vielfalt unter https://kommbio.de/naturschutzprojekt-des-jahres-2024/