Fettwiese / Frischwiese (15/85)


Verwendung

Auf frischen, nährstoffreichen Standorten, bei Umwandlung von Acker zu Wiesen und Weiden oder als Randstreifen entlang von Äckern und Feldwegen.
Die regional abgestimmten Mischungen kommen der natürlichen regionalen Artenvielfalt von Wiesen sehr nahe. Der Aufwuchs kann als Heu, Öhmd oder Silage verfüttert werden.

Charakteristik

Klassische artenreiche Futterwiese – zur Beweidung geeignet. Sie erreicht vor dem Schnitt eine Höhe von 80-120 cm.

Pflege / Nutzung

Dreimalige Mahd jährlich im Juni, August und Oktober, fördert diese artenreiche Wiesengesellschaft. Im 1. Jahr nach Ansaat sind, bei unerwünschtem Samenpotenzial im Boden, 2-3 zusätzliche Pflegeschnitte auf 5-6 cm Höhe bzw. Mähen und Abräumen des Schnittguts notwendig.

Ansaatstärke

3 g/m², 30 kg/ha (Blumen+Gräser) 1 g/m², 10 kg/ha (Blumen)

Schnellbegrünung

2 g/m², 20 kg/ha

Füllstoff

zum Hochmischen auf 10g/m², 100 kg/ha

<- zurück zur Übersicht

kgin den Warenkorb Detailansicht
31.03 € kg

Staffelung
unter 0.5kg42.80 €/kg
bis 99.999kg 32.10 €/kg
ab 100kg 31.03 €/kg